Brigitta Barandun

Brigitta Barandun

Telefon: 044 912 12 94
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach dem Abschluss ihres Violinstudiums an der Musikhochschule Zürich absolvierte Brigitta Barandun weitere Studien an der Ecole Normale de Musique de Paris bei Eric Shumsky, bei Suzanne Leon und anschliessend bei Zbigniew Czapczynski in Zürich. Brigitta Barandun konzertiert als Mitglied des Streichquartetts «A la Q’Art» www.alaqart.ch und der «Züricher Symphoniker» und wirkt in vielen weiteren Kammermusikformationen und Projekten mit.

Als Dozentin für Fachdidaktik und Musikpädagogik an der Kalaidos Fachhochschule bildet Brigitta Barandun Studenten und Studentinnen aus und wirkt als Fachexpertin bei Prüfungen mit. An der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien promovierte sie mit einer Dissertation in Musikpädagogik mit dem Thema "Wie die Begeisterung sich zeigt" – Eine empirische Studie über den Enthusiasmus der Lehrperson im Instrumental- und Gesangsunterricht. Ihr Buch zum Thema ist 2018 im Waxmann Verlag erschienen.

Brigitta Barandun geht es in ihrem Unterricht vor allem um eine kindgerechte, freud- und lustvolle Vermittlung der Musik und des Violinspiels. Brigitta Barandun liebt ihren Beruf, sie unterrichtet seit 2014 an der Musikschule Küsnacht und nennt ihre Violinklasse "Fiddleclass", seit 2017 leitet sie zudem das Streicherensemble "Fiddlini" der Musikschule Küsnacht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.