Anne d’Anterroches-Walt

Anne d’Anterroches-Walt

Mobile: 076 421 91 79
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anne d’Anterroches studierte Literatur an der Sorbonne sowie Musik in Paris und erhielt dort mit der Zustimmung der gesamten Jury den ersten Preis für Blockflöte, sowie ihr Kammermusik Diplom. Im Anschluss wechselte sie in die Niederlande und studierte unter Heiko ter Schegget weiter. Dort wird sie mit dem Preis der Jungen Talente der Vereinigung Musica Antica da Camera, sowie dem Preis antiker Kammermusik ausgezeichnet. (NL)

Sie vollendet ihr Studium mit dem Konzert- und Lehrdiplom für Blockflöte (mit Auszeichnung) an der Zürcher Hochschule der Künste unter Kees Boeke. Gleichzeitig erlernt sie unter Giorgio Mandolesi das Fagott und spezialisiert sich auf barock, klassisches Fagott und Doulciane an der Schola Cantorum Basiliensis mit Donna Agrell und Pep Borras. 2011 erhält sie mit Auszeichnung den Master of Arts in Spezialisierter Musikalischer Performance.

Anne d'Anterroches tritt als Blockflötistin und Fagott Spielerin mit verschiedenen Orchestern und Kammermusikern auf. Die Vermittlung von Musik war ihr schon sehr früh ein Anliegen, sie unterrichtete daher schon in Frankreich, den Niederlanden und in der Schweiz: im gesamten Baselbiet, in Baselstadt, St. Gallen und Zürich. Sie unterrichtet jetzt in den Musikschulen Zollikon und Küsnacht.

Anne d'Anterroches ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Anne d'Anterroches-Walt erteilt seit Sommer 2019 bei uns an der Musikschule Küsnacht Blockflötenunterricht.

Jetzt anmelden!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.